Fotos: Kirchenkreis Lüneburg, Cordes, Lehmann
Reformationsgottesdienst 2017 in Lüneburg, Luther: Georg Pencz wiki commons
Kandidieren für die Kirchenvorstandswahlen
Fotos: B. Neß
Ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg

Lüneburger Friedensgespräche

Nachricht Lüneburg, 11. September 2017

Wie kann die Welt friedvoll gestaltet werden? Was beinhaltet ‚gutes Leben‘? Was wollen wir zu größerer Gerechtigkeit beitragen? Wer sich das fragt und Lust hat, Möglichkeiten und Ideen nachzugehen, hat die Gelegenheit dazu bei den Lüneburger Friedensgesprächen: Am Donnerstag, 28. September startet eine neue Reihe von sechs Terminen mit inhaltlichen Impulsen durch die Veranstaltenden und anschließendem Austausch.

Die Termine finden jeweils donnerstags von 20.00 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus der St. Nicolaikirche Lüneburg statt:

  • 28. September: Was gibt mir Zufriedenheit? Quantität oder Qualität am Text von Dietrich Bonhoeffer (Eckhard Seedorf)
  • 12.Oktober: Wie erreiche ich Wohlgefühl und wie behalte ich es? (Ulrich Franz Nettig)
  • 26. Oktober: Im Rahmen der Lüneburger Wandelwoche: Neugier auf den Mut zum Wandel von Papst Franziskus (Barbara Grey)
  • 9. November: In wie weit beeinflusst Geistiges unser ‚gutes Leben‘? (Angelika Lippert)
  • 23. November: Zusammenhänge zwischen Wirtschaft und Gewaltentwicklung (Norbert Bernholt)
  • 7. Dezember: Auf dem Weg zu einer friedlicheren Wirtschaftsweise (Norbert Bernholt)