Fotos: Kirchenkreis Lüneburg, Cordes, Lehmann
Fotos: B. Neß
Ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg

Konzertreihe präsentiert Orgelschätze in der Lüneburger Heide

Nachricht Lüneburg, 03. Mai 2017

Die Veranstaltungsreihe "Orgelschätze in der Lüneburger Heide" präsentiert vom 7. Mai bis zum 24. Oktober ausgewählte Instrumente in 22 Orten der Region, daunter auch Lüneburg und Bardowick. Es stehen dabei unterschiedliche Formate vom Konzert über eine "Orgelnacht" bis zur Orgelreise auf dem Programm. Das Programmheft informiert über alle Veranstaltungsorte und -termine, Instrumente und Interpreten.

Allein in Niedersachsen spiegeln rund 300 historische Instrumente gut 500 Jahre Orgelbaukunst wieder. Unter anderem die Reformation hat ihre Spuren in der Geschichte des Orgelbaus hinterlassen. Die unterschiedlichen Konfessionen in Ländern, Herzogtümern und Grafschaften haben ganz eigene Orgellandschaften mit typischen Klangvorstellungen geschaffen.

Quelle: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen