Fotos: Kirchenkreis Lüneburg, Cordes, Lehmann
Reformationsgottesdienst 2017 in Lüneburg, Luther: Georg Pencz wiki commons
Kandidieren für die Kirchenvorstandswahlen
Fotos: B. Neß
Ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg

Orgelsommer

Nachricht Lüneburg, 19. Mai 2017

Der Lüneburger Orgelsommer hat Tradition: Mit der berühmten Renaissance-/Barockorgel und der symphonischen Chororgel im französischen Stil in St. Johannis, der großen romantischen Furtwängler & Hammer-Orgel in St. Nicolai, der Dropa/Furtwängler-Orgel in St. Michaelis, präsentiert sich ein besonderes Orgelensemble, das durch internationale Organisten zum Klingen gebracht wird. Seit 2014 werden auch die beiden neuen Instrumente im Bardowicker Dom und im Nikolaihof Bardowick in den Zyklus einbezogen.

Jeden Dienstag von Mai bis 24. Oktober um jeweils 20 Uhr finden reihum die Konzerte statt. Die Tickets gibt es immer an der Abendkasse (10 €/5 €).

Informationen zum Lünburger Orgelsommer sowie zu allen Konzerten finden Sie im Gesamt-Programm, das in den Kirchen ausliegt, sowie hier:

www.lueneburger-orgelsommer.de