handhalten-lehmann-kopfbild

Foto: lehmann

Kirche & Geld

winterherz-epd-bild
Zeigen Sie Herz, Foto: epd

Zeigen Sie Herz

So können Sie helfen:
Ob Sie Zeit schenken, Ihre besonderen Fähigkeiten einbringen oder Geld geben möchten - mit Ihrem persönlichen Beitrag können im Kirchenkreis Lüneburg Projekte finanziert und Menschen in der Region unterstützt werden.

Praktische Beispiele und genauere Informationen dazu finden Sie in der Menüleiste unter dem Punkt "So können Sie helfen".

Oder sprechen Sie uns in den Einrichtungen und Kirchengemeinden direkt an.
Sollten Sie Anregungen haben oder noch nicht genau wissen, was für Sie passend sein könnte, steht Ihnen gern Diakon Henry Schwier vom Fundraising zur Verfügung.

Transparenz:
Alle Ein- und Ausgaben im Kirchenkreis und in den Kirchengemeinden sind öffentlich einsehbar. Es gibt Haushaltspläne, die von den jeweiligen Gremien verabschiedet werden. Kontrolle der Gelder erfolgt durch das kirchliche Rechnungswesen und z.T. externe Rechnungsprüfer.

Spendenbescheinigung:
Bis 200 Euro gilt Ihr Überweisungsträger als Spendenbescheinigung. Ab 100 Euro wird Ihnen vom Spendenempfänger automatisch eine gesonderte Bescheinigung zugestellt.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Kirche und Geld
- für viele ein sensibles Thema. Da ist es gut zu wissen, wofür braucht die Kirche - so viel - Geld? Welche Einnahmen hat sie neben der Kirchensteuer noch? Auf welcher Grundlage erhebt bzw. erhält sie diese Einnahmen? Was macht die evangelische Kirche mit Ihrem Geld? Informationen rund um das Thema Kirche und Geld, Stiftungen und Statistiken findet Sie auf der Seite der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD):

Kirchenfinanzen